Stiftung Stefan Fürstner

Stiftung Stefan Fürstner

Anfang des Jahres 2013 gründete der Mittelfeldspieler der Spielvereinigung Greuther Fürth Herr Stefan Fürstner zusammen mit einigen Mitspielern eine Stiftung für die Hilfe von kranken Kindern. Seine Stiftung verfolgt das Ziel Hoffnung und Unterstützung zu geben, Träume und Wünsche zu erfüllen und vom Alltagstress abzulenken.

Völlig überraschend kam Herr Fürstner zusammen mit seinem Torwart Wolfgang Hesl mit sehr viel Spielsachen für Kinder in unser Elternhaus. Ihrem Wunsch entsprechend waren diese für die Station Regenbogen und für Kinder, die in unserem Haus untergebracht sind, bestimmt. Durch diese große Bescherung haben sie bei den Kindern und ihren Eltern eine große Freude ausgelöst. Für ihre Spende sagen wir vielen, vielen Dank!!!

Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg | IBAN: DE92 7605 0101 0001 9079 20 | BIC:SSKNDE77XXX