Spendenfahrt der Streetbunnycrew

Am 23.09.18 um 11 Uhr war es soweit. An diesem Tag sind in Polizeibegleitung und  insgesamt 80 Streetbunnys auf Motorrädern und ein paar auch im Auto angedüst gekommen. Sie waren auf Spendenfahrt zur EKK unterwegs. Dankenswerterweise konnten wir das Vereinsheim der Eibanesen nutzen, um die Schar der Motorradfahrer zu empfangen und mit essen und trinken zu versorgen. Die Biker mussten sich auch stärken, da diese auch eine teilweise wie Abreise hinter sich hatten, trotz strömendem Regen am Tag vorher und am Morgen des 23.09.. Der Regen hatte dann Gott sei dank nachgelassen und so konnten wir in ausgelassener Atmosphäre unsere spendet gebührend feiern. Zu dieser Ehre waren auch Stadträtin Fr. Heinemann und Herr Prof. Dr. Scheurlen gekommen. Hr. Thondorf, seines Zeichens auch Streetbunny und der Initiator des ganzen Events, übernahm die Ansprache und die Spendenübergabe. Anschließend richteten  Stadträtin Fr. Heinemann und Herr Prof. Dr. Scheurlen entsprechende Grußworte an die Gäste, bevor Herr Engelhardt die große Summe in Höhe von 12.000 Euro entgegennehmen konnte.

 

Ein Riesen Dankeschön an die Eibanesen um Florian Müller für die super Unterstützung und die Location, und natürlich an alle Streetbunnys, die für uns und die Kinder Spenden gesammelt haben. Danke!!!

 

 

Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg | IBAN: DE92 7605 0101 0001 9079 20 | BIC:SSKNDE77XXX