Benefizkonzert der Polizei

Benefizkonzert zu Gunsten schwerstkranker Kinder

Ein Arztbesuch wegen eines vermeintlichen Zeckenbisses im März 2018 veränderte das Leben des damals fünfjährigen Felix schlagartig. Die Diagnose des Kinderarztes lautete: Leukämie! Noch am gleichen Tag begab sich Felix in Begleitung seiner Mutter in Behandlung. Die Kinderkrebsstation der Cnopf’schen Kinderklinik in Nürnberg sollte für die kommenden ca. 14 Monate sein zweites „Zuhause“ werden.

Die unvorhergesehene Erkrankung stellte für zahlreiche Menschen in Felix‘ Umfeld eine schockierende Nachricht dar. Ob in der Familie, im Kindergarten, im Fußballverein oder im Freundeskreis: überall erweckte die Nachricht tiefe Betroffenheit, Fassungslosigkeit und Hilflosigkeit.

Das Schicksal von Felix sowie seiner Familie ließ mich die Gesundheit meiner Familie in besonderer Weise wertschätzen und entfachte in mir den Wunsch, ihm, seiner Familie sowie weiteren betroffenen Familien meine Unterstützung zukommen zu lassen.

Als nebenberuflicher Kirchenmusiker kam ich auf die Idee, im Rahmen eines Benefizkonzerts Spenden für die „Elterninitiative krebskranker Kinder e.V.“ sowie der Kinderhospizarbeit des „Hospiz-Team Nürnberg e.V.“ zu sammeln. Als Schirmherren des Konzerts konnten Polizeipräsident Roman Fertinger, der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly sowie die Evangelische und Katholischen Stadtdekane Jürgen Körnlein und Hubertus Förster gewonnen werden.

Am 26.06.19 fand schließlich das Benefizkonzert in der Nürnberger St. Jakobs-Kirche bei hochsommerlichen Temperaturen statt. Die Medientechnik Nordbayern übertrug das Geschehen am Orgelspieltisch auf eine Projektionsleinwand. Ca. 170 Besucherinnen und Besucher lauschten bekannten Melodien von gestern (u.a. von Mozart, Bach und Händel) und heute (u.a. Filmmusik aus dem Phantom der Oper, Fluch der Karibik, König der Löwen).

Auch die BBBank, die Nürnberger Versicherung sowie die N-Ergie unterstützten den Benefizzweck mit einer finanziellen Beteiligung. Im Ergebnis beliefen sich die Einnahme auf die stolze Summe von 9.660 €, die je zur Hälfte an die begünstigten Vereine übergeben werden konnte.

Von dem Geld werden die betroffenen Kinder sowie deren Familien in umfangreicher Weise unterstützt. Die Vereinsvertreter wandten sich in bewegenden Worten im Rahmen des Konzerts an die Besucher und stellten die einzelnen Initiativen näher vor.

Durch die Teilnahme am Konzert sowie die großzügige finanzielle Zuwendung wurde den Vereinsvertretern die große Solidarität und Unterstützung aller Besucherinnen und Besucher zum Ausdruck gebracht.

 

Vielen Dank für das schöne Konzert und die tollen Spenden.

 

Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg | IBAN: DE92 7605 0101 0001 9079 20 | BIC:SSKNDE77XXX