Apotheken spenden für uns

Die Apotheke an der Radrunde, die Bahnhof Apotheke Schwabach, die

St. Antonius-Apotheke Rednitzhembach und die Christophorus-Apotheke Wolkersdorf,

verzichten auch dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke an Ihre Kunden und Geschäftspartner. Sie haben sich entschieden unsere Projekte zu unterstützen.

Stellvertretend für alle Apotheken kam Herr Böhner (Filialleiter der Apotheke an der Radrunde) zur Spendenübergabe.

zur Spendenübergabe.

Wir bedanken uns recht herzlich für die großzügige Summe in Höhe von 1.250,- Euro.

Spendenkonto: Sparkasse Nürnberg | IBAN: DE92 7605 0101 0001 9079 20 | BIC:SSKNDE77XXX